VerleihNix - Version 1.2 für bada erhältlich  -  Aktuelles  -  SciDev Apps
 
  • AppsReader - Der leichteste und bequemste Weg Topangebote des SamsungApps auf ihr bada-Gerät zu holen! Mit dem AppsReader sind sie immer auf dem neuesten Stand. Ab 1,99€ exklusiv bei SamsungApps

Aktuelles

VerleihNix - Version 1.2 für bada erhältlich

Wie bereits angekündigt, gibt es für die bada-Variante von VerleihNix ein neues, umfangreiches Update. Die Version 1.2 ist das größte Update für VerleihNix seit dem Release im Januar 2014 und umfasst neben Änderungen an der UI auch massive interne Veränderungen, die für eine bessere Performance und höhere Stabilität sorgen. Außerdem sind einige neue Funktionen hinzugekommen.

Änderungen in 1.2

An der UI gibt es sichtbar nur ein paar kleinere Änderungen, neue Icons hier und da, leichte Position-Anpassungen (gleiche Abstände) und ein paar neue Knöpfe.

Die größte Änderungen gab es innerhalb der Datenbankverwaltung sowie der Datenstruktur an sich, weswegen viele interne Abläufe komplett neugeschrieben worden sind, welche aber auch so ausgerichtet sind, dass ältere Daten weiterhin verwendet werden können. Die Änderungen waren nötig um eine höhere Performance und ein stabilieres System zu gewährleisten.

Neu in 1.2

Natürlich gibt es auch neues zu entdecken in Version 1.2. Absofort können Einträge nicht nur in den Kalender mitspeichern, sondern zusätzlich auch noch mit einer Erinnerung versehen werden. Entweder mit Ton und Anzeige oder nur als Anzeige.
Außerdem kann nun die gesamte Datenbank exportiert werden, dass ist vor allem für Nutzer interessant, die später über den bereitgestellten Quellcode die Anwendung verbessern möchten. Diese können die Datenbank exportieren und importieren. Aber auch Nutzer die zum Beispiel auf eine anderes Betriebssystem wechseln wollen, können die exportierten Daten dann für die Migration nutzen.
Auch wurde die Unterstützung für weitere Sprachen endlich eingeführt, bisher war die VerleihNix nur in Englisch verfügbar. Die Version 1.2 bringt nun auch noch eine Unterstützung für Deutsch mit. Weitere Sprachen können von Nutzer/Entwicklern gerne per GitHub weitergeleitet werden.
Zu guter letzt ist es möglich in der Version 1.2 Personen nicht nur manuell einzutragen sondern auch direkt vom Telefon des Nutzers. Dabei werden sowohl SIM-Kontakte als auch Kontakte aus dem Telefonspeicher unterstützt, nicht aber Kontakte die z.b. per Exchange zur Verfügung stehen.

Weiteres zu Version 1.2

Neben den Änderungen und Neuheiten sind auch zahlreiche Bugs eliminiert worden. So werden absofort Einträge die eine Verknüpfung mit dem Kalender haben ordnungsgemäß auch in diesem gelöscht. Auch fehlerhafte Darstellungen sowie die Anzeige der Ladeanimation nach einem Fehler gehören der Vergangenheit an.


Zurück zur Übersicht